Aktion Dorfökologie 2011

Oberfrankens Dörfer wurden für ihr ökologisches Engagement bei zwei Wettbewerben in der Umweltstation Weismain, Landkreis Lichtenfels, für ihr Engagement ausgezeichnet.

In Weismain fand zum einen die 21. Preisverleihung der „Aktion Dorfökologie 2011“ und zum anderen die Auszeichnung im Wettbewerb „Grüne Begegnungs-Erlebnis(t)räume“ auf Bezirksebene statt. Gudrun Brendel - Fischer, Bayreuth/MdL München und 1. Vorsitzende des Bezirksverbandes von Oberfranken überreichte die Auszeichnungen an die Vertreter/innen der Dörfer im Gasthof Jahn/ Hotel Alte Post in Weismain. Organisiert und vorbereitet wurde die Veranstaltung von Christian Kreipe, Fachberater für Gartenkultur und Landespflege, sowie dem Team um Dipl.-Ing. Michael Stromer, der die Umweltstation Weismain u.a. als Kreisgartenfachberater leitet.

Klaus Friedrich und der Obst- und Gartenbauverein Schlegel, Landkreis Hof, kümmern sich seit vielen Jahren um den Schutz und Ansiedlung von Wildbienen. So wurden in Eigeninitiative mehr als 50 Wildbienenquartiere gebaut und ausgebracht. In Zusammenarbeit mit dem Bauhof der Stadt Münchberg wurden zwei große Insektenhotels errichtet.